Suchen:

Jugendliche stehen vor einer Ziegelwand ©Meister/KiJA OÖ

Kinderrechte ins Regierungsprogramm!

Die UN-Kinderrechtskonvention feiert heuer ihr 30-jähriges Bestehen. Österreich hat sich durch deren Unterzeichnung verpflichtet, Kinderrechte ernst zu nehmen und bestmöglich umzusetzen. Anlässlich der derzeit stattfindenden Verhandlungen zur Regierungsbildung weisen die Kinder- und Jugendanwält*innen Österreichs auf kinderrechtliche Schwachstellen hin und fordern von der zukünftigen Bundesregierung ein klares Bekenntnis zu den Kinderrechten.

Stellungnahme der Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs vom 03.12.2019: Kinderrechte ins Regierungsprogramm!