Suchen:

Jugendliche stehen vor einer Ziegelwand ©Meister/KiJA OÖ

Positionspapier "Jugendschutzbestimmungen - österreichweite Harmonisierung"

Die Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs plädieren schon seit Jahren für die Vereinheitlichung der Jugendschutzbestimmungen der Bundesländer, da es inhaltlich nicht rechtfertigbar ist, dass die Kinder und Jugendlichen in Österreich per Gesetz nicht gleichbehandelt werden. Konstruktiv bringen die kijas ihre Position zur österreichweiten Harmonisierung ein.
Positionspapier der Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs vom Oktober 2017: Jugendschutzbestimmungen – österreichweite Harmonisierung 

Kinderrechte in Coronazeiten

zu den Stellungnahmen der Kinder- und Jugendanwaltschaften
Kinder unterschiedlicher Herkunft halten mit den Händen die Erdkugel© Wiseman
 Logo des NO HATE SPEECH Komitees Austria© NO HATE SPEECH Komitee
Informationen zu No Hate Speech 
Sujet der App "School Checker"©Cygnet
School Checker App QR Code
School Checker App - Logo und Link zu Google PlaySchool Checker App, Logo und Link zu Itunes 
Sujet der App "Deine Rechte U18 Österreich"©Cygnet
Deine Rechte U18 Österreich QR Code
App "Deine Rechte U18 Österreich",  Logo und Link zu Google PlayApp "Deine Rechte U18 Österreich", Logo und Link zu Itunes